Medienpädagogische Beratung - Onboardingsverfahren NBC

 

Onboardingverfahren für die NBC

Ein kurzes Video erläutert die Unterstützung durch die MpB Niedersachsen und den Aufbau und Nutzungsmöglichkeiten der Niedersächsischen Bildungscloud

Fakten:

  • Die NBC ist kostenlos für Schulen/Bildungseinrichtungen
  • Die NBC ist datenschutzkonform
  • Die NBC ist freiwillig nutzbar, niemand muss daran teilnehmen
  • Es gibt eine Priorisierung A-B-C, das die Reihenfolge des Onboarings festlegt
  • Schulen OHNE eigenes LMS sind Kategorie A, mit LMS Kategorie B und "nur mal gucken was geht" Kategorie C
  • Zum onboarden sind die notwendigen Anmeldformulare unterschrieben an den/die zuständige MpB zurück zu senden
Was ist die beste Weg für das Anmeldeverfahren?
  1. Sie entscheiden in der Schule/Gremien, dass Sie die NBC nutzen wollen
  2. Sie bestimmen das Team der Cloudverantwortlichen
  3. Sie melden sich als Schule an
  4. Sie gehen in sinnvoller Reihenfolge vor: 
  • Team der Cloudverantwortlichen boarden zuerst - lernen die Plattform kennen
  • Lehrkräfte boarden als zweites und werden von den Cloudverantwortlichen eingeführt, geschult und Aufgaben werden eingepflegt und getauscht
  • Schüler/Innen boarden zum Schluss - begonnen wird immer erst mit einer Klasse oder einem Team
Hinweis:  
Jede Schülerin und jeder Schüler benötigt eine jeweils eigene Emailadresse für das Boarding, diese sollten von den Eltern angelegt werden. Adressen der Eltern sind nicht nutzbar.
 
Tipps für Grundschulen:
Geben Sie Ihren Eltern Tipps bezüglich der Provider, im Interesse der Kinder sollten diese aus Europa, besser aus Deutschland kommen. Deutschland ist in Punkto Datenschutz führend. Eine gute Adresse für die Emailadressengeneration finden Sie unter: https://www.zum.de/portal/ZUM-Grundschulpost