Alphabetisierung mit Nintendo DAF DAZ

Die Alphabetisierung ist der Grundstein für Kommunikation und Teilhabe in der Gesellschaft.

Nicht immer ist es den Kindern, auch jungen Erwachsenen und Deutsch-als-Fremdsprache lernenden möglich, sich dem Alphabethisierungsprozess aufgeschlossen zu zeigen und motiviert zu bleiben.

Eine mögliche Hilfe könnte der Einsatz digitaler Spielekonsolen - hier Nintendo 3DS - Pokemon Tastenabenteuer - sein.

Durch ein motivierendes Spiel mit aufsteigendem Schweregrad wird der / die Lernende an die Buchstaben, deren Intonation und Schreibweise herangeführt. Eine externe Tastatur trainiert gleichzeitig die Handhabung und ein mögliches Schreibsystem mit mehrern Fingern.

Das Tastenabenteuer eigenet sich auch für den ITG Unterricht.

 



Der oder die Spielende muss heranhüpfende Buchstaben erkennen und darf dann diese auf der Tastatur eintippen. Durch kleine Zusatzaufgaben, abwechslungsreiche Designs und weitere, stärkere Pokémon wird immer wieder aufs Neue motiviert.

Durch das Format werden auditive, visuelle und haptische Reize angesprochen und somit unterschiedliche Kanäle der Lernenden aktiviert.

Nach und nach arbeitet er/sie sich durch die Tastatur-Welt der Pokémon und muss schwerere Aufgaben lösen. Sei es die Satzzeichen, die hinzukommen, oder eine größere Anzahl an Buchstaben. Bei diesem Spiel wird es nicht langweilig und auch ehrgeizige Spieler werden durch das Medaillen-System an das Spiel gefesselt.

10 Spielekonsolen Sets sind ab sofort im Kreismedienzentrum ausleihbar, eine Spieleanleitung, sowie Spielebeschreibung gibt es im Untermenue


 

 Menue

Herzlich willkommen beim Kreismedienzentrum Peine!

Wechsel zum niedersächsischen Verbund NBib24

 

Hier gelangen Sie zum Online-Portal.


Sie können rund um die Uhr eBooks, eAudios, eVideos und ePapers ausleihen. Insgesamt umfasst der Bestand mehr als 90.000 Medien. Ihnen entstehen für die Ausleihe keine zusätzlichen Kosten. Lediglich ein gültiger Leseausweis wird benötigt.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Kreisbücherei.


Bitte beachten Sie:

Wählen Sie bitte bei "Mein Konto" Landkreis Peine (Kreismedienzentrum Peine) aus.
Sie können max. 10 digitale Medien gleichzeitig ausleihen. Generell werden eBooks und eAudios für max. 21 Tage, eMusic für max. 14 Tage, eMagazines für max. einen Tag und ePapers für max. eine Stunde entliehen.

eBooks können vorgemerkt werden. Sie können maximal 10 digitale Medien gleichzeitig vormerken.
Reservierte eBooks werden Ihnen 48 Stunden bereitgestellt. Sind die eBooks innerhalb dieses Zeitraums nicht heruntergeladen worden, sind diese wieder frei verfügbar.

____________________________________________________________________________________________________________________________ 

Das Kreismedienzentrum des Landkreises Peine ist ein Verbund der sechs Kreisbüchereien Ilsede, Lengede, Vechelde, Edemissen, Wendeburg, Hohenhameln sowie der Kreisbildstelle in Ilsede mit medienpädagogischer Beratung.

Die Kreisbüchereien und die Kreisbildstelle zeichnen sich durch ihre bildungsnahen Standorte aus, sie sind in den Schulzentren des Landkreises Peine fest etabliert.

Das Kreismedienzentrum vermittelt Lese-, Informations- und Medienkompetenz.
Wir sind Bildungspartner der Kindergärten, Grundschulen und weiterführenden Schulen. Für die Kindergärten und Grundschulen werden Bücherei- und Vorlesestunden angeboten.
Die Kindergärten nutzen gern den Bestand, um die behandelten Themen zu ergänzen und mit den Kindern eine Stunde mit Vorlesen und Erzählen in der Bücherei zu verbringen. Die Grundschulen besuchen die Bücherein regelmäßig im Rahmen des Unterrichts. Die Schülerinnen und Schüler lernen aktuelle Kinderliteratur während der Vorlesestunden kennen, es finden Gespräche über Schriftsteller statt, die Spiele des Jahres werden vorgestellt und als besonderer Höhepunkt werden Autorenlesungen veranstaltet. Im kleineren Rahmen nehmen die Kinder an einem Vorlesewettbewerb teil. Die Ausrichtung von Bilderbuchkino stellt für diese Altersgruppe ein zusätzliches Angebot dar.

Für die Schulen der Sekundarstufe I werden qualifizierte Bücherei- und Katalogeinführungen durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler lernen die Aufstellung der Medien kennen und machen sich mit dem Bibliothekskatalog vertraut. Für alle 6. Jahrgänge sämtlicher Schulformen wird die Teilnahme am bundesweiten Vorlesewettbewerb organisiert, sodass die Teilnahme am Kreisentscheid für jede Schule selbstverständlich ist. Ebenfalls im 6. Jahrgang werden erneut Autorenlesungen angeboten, sodass die Schülerinnen und Schüler zwei Schriftsteller erlebt haben.

Für den weitergehenden Bedarf der Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II wird ein vertiefendes Recherchetraining im Internet und in ausgewählten Datenbanken angeboten.

Wir arbeiten mit externen Bildungsträgern wie der Kreisvolkshochschule projektbezogen zusammen. Die Initiative "Vorlesepaten" wird durch die Kreisbüchereien unterstützt.

Für Eltern und erwachsene Leser bieten wir Freizeit- und Bildungsmedien zum Entleihen an.